NOTHINGS FOREVER

NOTHINGS FOREVER
du warst mein alles. mein Ritalin

Donnerstag, 15. März 2012

Hol die Vergangenheit nur zurück,wenn du auf ihr aufbauen willst.

Hol' dir Vergangenheit nur zurück, wenn du auf ihr aufbauen willst.
Dominico Estrada

 Dieser Satz hat sich mir ins Gehirn gebrannt. Dauernd, ja wirklich dauernd renne ich meiner Vergangeheit hinterher.
Immer und immer wieder versuche ich mich selbst zu analysieren. Lese Bücher, die mich eigentlich immer tiefer in den Abgrund reisen und mir nur vor Augen führen wie kaputt ich doch wirklich bin.
Tag für Tag mache ich mir Gedanken was ich an meinen Beziehungen, zu Menschen in der Vergangenheit, falsch gemacht habe.
Oft habe ich versucht mich dafür zu entschuldigen wie ich bin. Mich zu ändern. Alle Schuld auf mich zu laden.

All das ist so zermürbend. Ich sehe kein Licht am Ende des Tunnels.
 Bin immer wieder zurück gerannt um mich am Vergangen festzuhalten. Aber auch das hilft mir nicht.
 Die Vergangenheit reist nur alte Wunden auf.Sie tut weh. So viele Menschen habe ich verloren und doch halte ich mich immer noch an ihr fest.
Jedoch was will ich damit? All diese Menschen haben einen Grund warum sie es nicht in die Gegenwart geschafft haben.
Nur der eine.. ihn werde ich wohl noch lange nicht loslassen können, da wir nie eine Chance hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen